Archiv

Artikel Tagged ‘Corsa-RĂĽckruf’

Opel startet Corsa-RĂĽckruf

16. Juli 2010 Keine Kommentare

Der deutsche Autobauer Opel muss nach aktuellen Berichten den Corsa zurückrufen. Vom Rückruf des Modelljahrgangs 2010 sind 15.500 Fahrzeuge betroffen. Grund für den Rückruf sind Probleme an der Handbremse. Nach Aussagen des Konzerns ist die Wirkung der Handbremse nicht ausreichend. In einzelnen Fällen kann diese sogar bei null liegen. Opel verwies darauf, dass sich der zeitliche Aufwand zum Beheben der Probleme auf rund eine Stunde beläuft.

Betroffene Halter werden durch das Kraftfahrt-Bundesamt informiert. Bereits zum zweiten Mal muss Opel in diesem Jahr Corsa-Fahrzeuge zurückrufen. Bei allen Modellen, die von dem Rückruf betroffen sind, werden in den Werkstätten zwei Unterlegscheiben angebaut. In einzelnen Fällen kann auch das Ersetzen des kompletten Seils erforderlich sein.

Von der ersten RĂĽckrufaktion des deutschen Autobauers waren insgesamt 15.600 Fahrzeuge betroffen. Bei ihnen waren Probleme an der elektronischen Klimaregelung der RĂĽckrufgrund. Abgesehen von den aktuellen Problemen kann Opel auch weiterhin auf eine positive Entwicklung verweisen und profitiert derzeit vom allgemeinen Aufschwung.

KategorienCorsa, Opel Tags: , ,