Home > Ampera, Zafira > Opel stellt neuen Zafira auf Genfer Autosalon vor

Opel stellt neuen Zafira auf Genfer Autosalon vor

Der deutsche Autobauer Opel möchte auf dem Genfer Autosalon glänzen. Dafür setzt der Hersteller unter anderem auf den neuen Zafira, der erstmals in Genf präsentiert werden soll. Doch bei ihm wird es sich nicht um das einzige Highlight handeln. So möchte sich Opel in Genf mit insgesamt vier neuen Modellen zeigen. Unter ihnen wird auch eine neue Ampera-Serienversion zu finden sein. Mit Blick auf den Zafira konzentriert sich Opel in Genf auf eine Studie, die einen Einblick in die neue Generation ermöglichen soll.

In den Ampera steckt Opel einmal mehr große Erwartungen. Das Elektroauto erinnert optisch an einen Chevrolet Volt, weist jedoch so manch eine Eigenheit auf. Opel hat den Ampera mit einer Länge von rund 4,40 Metern ausgestattet. Neben einem Range Extender verfügt das Modell über einen E-Motor. Bereits Ende dieses Jahres soll das Elektroauto von Opel auf den Markt kommen. Der Preis wird voraussichtlich bei 42.900 Euro starten. Opel hat sich bei dem Ampera neben dem 150 PS starken Elektromotor für einen 81 PS starken Vierzylinder-Benziner entschieden.

KategorienAmpera, Zafira Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks