Home > Zafira > Opel möchte neue Standards setzen

Opel möchte neue Standards setzen

Opel Zafira

Opel Zafira | © by flickr/ lorentey

Der deutsche Autobauer Opel schafft es in diesen Tagen immer wieder die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Derzeit ist es vor allem der Zafira Tourer, der die Blicke auf den Hersteller lenkt. Opel hat sich vorgenommen mit dem Modell neue Standards zu setzen. Dass dies dem Hersteller auch gelingen könnte, zeigt sich beim Zafira Tourer vor allem beim Blick auf die Details. Der neue Zafira Tourer bietet eine Vielzahl an spannenden Extras. Dazu gehört allen voran das Sitzsystem, das von Opel weiterentwickelt wurde.

Doch auch die anderen Segmente des Innenraums schaffen es, sowohl durch Variabilität als auch durch Atmosphäre zu punkten. Stellenweise soll der Kompaktvan mit seinen Eigenschaften auch ein gewisses Oberklasseniveau entwickeln können. Hervorstechend ist und bleibt jedoch das Flex7-Sitzkonzept. Dieses zeichnet sich in erster Linie durch eine Vielzahl an Konfigurationen aus, die auch ohne den Ausbau der Sitze in Anspruch genommen werden können. Die dritte Generation des Opel Zafira Tourer wird im Januar 2012 ihre Markteinführung feiern.

KategorienZafira Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks