Home > Astra > Opel Astra Sports Tourer übertrifft Konkurrenz in Sachen Länge

Opel Astra Sports Tourer übertrifft Konkurrenz in Sachen Länge

Im Zuge der neuen Designsprache sollen sich die Kombi-Modelle von Opel nicht mehr als Lastesel präsentieren, sondern sollen vielmehr als schnittige und sportliche Varianten für Begeisterung sorgen. Doch die Designsprache hat auch ihren Preis. Damit der Astra Sports Tourer auch weiterhin mit einem gewissen Ladekomfort punkten kann, musste der deutsche Autobauer dieses Modell um einiges länger gestalten. Im Vergleich zu den Konkurrenten seiner Klasse ist der Astra Sports Tourer zwischen 15 und 20 cm länger. Dabei misst er in punkto Länge stolze 4,70 Meter.

Doch trotz des Längenzuwachses verschenkt der neue Opel Astra Sports Tourer wichtigen Platz. Gerade im Fond muss man sich so auf so manch eine Einschränkung einstellen. Dies ist vor allem bei Insassen der Fall, die über lange Beine verfügen. Die Stärke des neuen Astras ist jedoch in jedem Fall der große und ebenso variable Kofferraum. So hat sich Opel nicht nur für eine angenehm tiefe Ladekante entschieden, sondern bietet seinen Kunden bei diesem Modell auch eine große Öffnung. Zudem bietet der Kofferraum manch ein praktisches Detail, wie zum Beispiel Ablagefächer in den Seitenwänden.

KategorienAstra Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks