Home > Uncategorized > Lena Gercke und Opel

Lena Gercke und Opel

cc by flickr/ Milestoned

Lena Gercke ist 24 Jahre jung, hat ein bezauberndes Lächeln und das Abitur in der Tasche. Eine gute Mischung, die das Topmodel verkörpert und durch die ihr viele Türen geöffnet werden. Die gebürtige Marburgerin wurde schon im zarten Alter von 16 Jahren auf einem regionalen Casting einer Fast-Food-Kette entdeckt und machte infolgedessen einige Erfahrungen mit Fotoshootings und Laufstegen. 2006 feierte die hübsche Blondine dann ihren Durchbruch bei Heidi Klum und wurde Germanys Next Topmodel. Seitdem warb Lena schon für Windows Live und Katjes und war bereits zweimal auf dem Cover des Cosmopolitan und versuchte sich 2009 sogar als Moderatorin der österreichischen Ausgabe von Americas Next Topmodel.

Dieses Jahr wird Lena Gercke als Markenbotschafterin für Opel werben und nimmt damit den Platz von Lena Meyer Landrut ein. Da haben sich zwei gefunden kommentiert ein Internet-Nutzer: Sex sells und deshalb sei die neue Lena die richtige für Opel. Aus dem Opel Blog kann ähnliches entnommen werden. Das Topmodel mit den langen Beinen passt genau zu dem Opel Corsa D Color line und den Zuschauern von Germanys Next Topmodel. Bis zum Finale der nächsten Ausgabe der Sendung wird die Corsa Color Line die jungen Modelanwärterinnen um Heidi Klum auf dem Weg zur Entscheidung begleiten. Lena Gercke wird dabei mit von der Partie sein und die Corsa Line Varianten in Szene setzen. Offen bleibt allerdings, wer hier die bessere Figur machen wird. Die Zusammenarbeit von Opel und Lena scheint kein Zufall zu sein, da die neue Markenbotschafterin schon einmal für Opel geworben hat. Das geschah damals im Rahmen des Topmodel-Castings in Sardinien für den Astra Twin Top. Nun hat die junge Marburgerin einige Erfahrungen im Modelgeschäft sammeln können und Opel sollte aufpassen, dass Lena den Corsa Line Varianten nicht die Show stiehlt.

KategorienUncategorized Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks