Home > Opel > Autohersteller Opel k├╝nftig auch in Asien

Autohersteller Opel k├╝nftig auch in Asien

Der deutsche Autobauer Opel hat von General Motors den langersehnten Startschuss f├╝r das Asein-Gesch├Ąft erhalten. Bisher waren Opel Fahrzeuge ausschlie├člich in Europa zu haben. Dies d├╝rfte sich jedoch rasant ├Ąndern. Bereits in f├╝nf Monaten sollen auf insgesamt f├╝nf au├čereurop├Ąischen M├Ąrkten die ersten Fahrzeuge zu haben sein. Nach Aussagen des Unternehmens m├Âchte man dabei mit dem Verkauf in China starten. Zudem wird Opel den Sprung auf den Markt in Australien und einem weiteren asiatischen Land wagen. Gleiches gilt f├╝r zwei s├╝damerikanische L├Ąnder, in denen k├╝nftig Opel Modelle angeboten werden sollen.

Die Hoffnungen des Autobauers richten sich vor allem an den chinesischen Markt. Immerhin ist die deutsche Marke in China nicht g├Ąnzlich unbekannt. Doch gerade bei den m├Âglichen Absatzzahlen hielten sich die R├╝sselsheimer bisher zur├╝ck. Allerdings k├Ânnte der Weg zu den au├čereurop├Ąischen M├Ąrkten einer Rettung gleichkommen. Immerhin musste Opel im laufenden Jahr in Europa deutliche Verluste einstreichen. Demnach ereilte den Autobauer das gleiche Schicksal wie Vauxhall. Der Hersteller rechnet nach den ersten Monaten des laufenden Jahres auch weiterhin mit roten Zahlen in der Jahresbilanz.

KategorienOpel Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks